Cisco Unified Communications Manager

Sprach- und Videokommunikation vom Weltmarktführer Cisco

Das flexible IP-Kommunikationssystem für Telefonie, Video und Collaboration

Cisco Unified Communication

Mit dem Cisco Unified Communications Manager erhalten Sie ein leistungsfähiges und flexibles Enterprise-Kommunikationssystem für jedes Anwendungsszenario und jede Anforderung. Die Lösung wird empfohlen für bis zu 1000 Teilnehmer und bis zu 50 Außenstellen/ Niederlassungen.

Der Cisco Unified-Communications-Manager bietet premium Sprach-, Video-, Mobilitäts-, Messaging-, Konferenz-, Präsenz- und Callcenter-Funktionen auf einer einzigen, integrierten Plattform, die flexibel erweitert und an Kundenbedürfnisse angepasst werden kann.  Aufbauend auf der weltweit führenden Unified-Communications-Architektur von Cisco beinhaltet die Lösung eine breite Palette an Produktivitätsanwendungen, die die (Kommunikations-)Basis für erfolgreiche mittelständische Unternehmen bilden.

Der Cisco Unified Communications Manager ermöglicht eine effiziente Interaktion mit Ihren Kunden, Partnern und Lieferanten und trägt damit wesentlich zu einer Verbesserung der Produktivität Ihrer Mitarbeiter bei.

Leistungsmerkmale und Features im Überblick:

  • Integrierte Redundanz und Skalierbarkeit von 100 – 10000 Benutzern
  • Vollständig virtualisiert (VMWare ESX)
  • Viele nützliche Optionen wie Voicemail, Presence, Instant Messaging, Gegensprechen, Audio Conferencing und Mobilkommunikation
  • Videotelefonie integriert
  • Voice over WIFI: telefonieren über Ihr bestehendes, drahtloses Datennetzwerk
  • Multitenant: binden Sie Ihre Partner an
  • WebRTC Unterstützung
  • Umfangreiche Zusatzfunktionen durch Software Partner
  • höchste Sicherheit vom BSI zertifiziert
  • Offene Schnittstellen: JTAPI, XML, LDAP, ...
  • Neueste und zukunftssichere Technologien nach Industriestandards
  • Zertifiziert für Citrix- und Terminalserverumgebungen
  • Breites Endgeräteportfolio
  • Offene Architektur
  • Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit
  • Hybrid kombinierbar mit einem lokal installierten Cisco Callmanager Server und Cloud Diensten von Cisco Webex Calling
  • Office 365 und Microsoft 365 Telefonie Anbindung ein- und ausgehend
  • Einhaltung von Industriestandards
  • Integration in bestehende Netzwerkstrukturen
  • uvm.
Cisco Telefonie Endpunkte

Redundanz nach Bedarf

Die Cisco Business Edition 6000 unterstützt volle Redundanz für alle Kernkomponenten über eine LAN oder WAN Infrastruktur.

Beginnend mit einer Notfall-Failover Funktionalität in Verbindung mit dem jeweiligen PSTN-Gateway (SRST) über eine redundante Einbindung zusätzlicher Communications Manager Instanzen bis hin zu voller Redundanz durch den Einsatz eines zusätzlichen Servers lassen sich alle Verfügbarkeitsanforderungen flexibel erfüllen.

Virtualisierung

Als Basisplattform verwendet Cisco VMWare ESX Server auf einem Cisco UCS Server. Der UCS Server  kann als Medium Density Server mit maximal 4 Collaboration Anwendungen und einer Management Anwendung oder als High Density Server mit maximal 8 Collaboration Anwendungen und einer Management Anwendung bezogen werden. Alternativ kann die Plattform auch auf kompatiblen 3rd Party Systemen installiert werden.

Instant Messaging und Presence

Instant Messaging und Präsenz Funktionen mit dem Cisco  Jabber Client für Windows/ Mac und dem mobilen Client für IPhone/ IPad/ Android liefern Unternehmen ein intelligentes Werkzeug um Geschäftsprozesse zu verbessern. Egal an welchem Ort die Mitarbeiter arbeiten sind sie dennoch vollständig in die Unternehmenskommunikation integriert. Über Präsenzfunktionen lassen sich unnötige Kontaktversuche vermeiden, da sich auf einen Blick erkennen lässt ob der Kontakt verfügbar ist.
Der umfassende Unified Communications-Client bietet Services wie Presence, IM, Sprachkommunikation, Voicemail-Zugriff, Video und Desktop-Freigabe und kann durch Software Plugins um zusätzliche Funktionen erweitert werden.

Video-Telefonie und TelePresence

Mit dem Unified Communications Manager von Cisco stehen Ihnen umfangreiche Optionen der Videokommunikation offen. Angefangen mit Punkt-zu-Punkt Videotelefonie über Softclients und Tischgeräten bis zur raumbasierten Videokonferenzlösung können Sie sämtliche Szenarien flexibel umsetzen. Alle Leistungsmerkmale der Videokommunikationslösungen sind vollständig in die Gesamtlösung integrierbar.

Investitionsschutz und Flexibilität

Laut aktueller Gartner Studien hat Cisco inzwischen als größter Anbieter von IP basierten Kommunikationslösungen weltweit die Spitze übernommen und gibt technologisch durch konstant hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung weiter die Richtung vor.

Alle Produkte setzen auf anerkannte Standards und offene Schnittstellen, die durch den Kunden selbst oder von Drittanbietern genutzt werden können um die vorhandene Lösung optimal an die Kundenbedürfnisse anzupassen.

Dazu dient unter anderem das Jabber SDK mit dem auf umfangreiche Funktionalitäten innerhalb der Lösung über ein einheitliches API zugegriffen werden kann.

Breites Endgeräteportfolio

Der Cisco Unified Communications Manager unterstützt die gesamte Palette von Cisco Unified IP-Telefonen.

Diese Telefone unterstützen unter anderem  folgende Dienstmerkmale:

  • Display-basierte Features über Softkeys
  • Telefone können mit SIP oder SCCP betrieben werden
  • Lokalisierung und Feature-Anpassbarkeit mit Unterstützung für XML-Applikationen
  • Support für 802.3af
  • Integrierter Switch 10/100 oder 10/100/1000 Mbps mit VLAN Fähigkeit

 

Zusätzlich können analoge Gateways mit 2 – 24 Ports pro Gerät angebunden werden um analoge Endgeräte wie Multifunktionsdrucker, Faxgeräte, Modems etc. zu integrieren.

Natürlich lassen sich auch Third Party DECT Lösungen und SIP bzw. H323  Endpunkte in die Lösung einbinden.Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Anforderungen.

Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos.

Senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder erhalten Sie direkt ein Angebot. Wir freuen uns, wenn wir uns in Kürze bei Ihnen melden dürfen.

Ihre Nachricht an uns zum Thema
Cisco Unified Communication